banner here

Alumni

Das Alumni-Netzwerk des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik hat zum Ziel, den Kontakt mit und zwischen den Absolventen und Absolventinnen des Joint Degree Masterstudiengang Religion – Wirtschaft – Politik zu pflegen sowie den Studierenden des Masters mögliche Perspektiven in der Berufswelt aufzuzeigen.

Die Alumni des Masterstudiengangs RWP arbeiten im Journalismus (Print, Rundfunk, Fernsehen), in der Bundes- und Kantonalverwaltung, in kirchlichen Positionen und in kirchlichen Verbänden, im Marketing, im Finanzwesen, in Forschung und Lehre (als Doktorierende, Post-doc-Forschende oder als Lehrende).

Statements von ZRWP Alumni



Mirjam Schallberger

"Ich denke gerne an meine Zeit am ZRWP zurück. Insbesondere schätze ich den interdisziplinären Ansatz des Studiengangs, der mir einen Blick über den eigenen Tellerrand ermöglicht hat."


Patrizia Kamm

"Ich habe gelernt, mich schnell in sachfremde Thematiken einzuarbeiten sowie Situationen und Problemstellungen multiperspektivisch zu analysieren und dementsprechend zu handeln. Ich bin eine Expertin für Zusammenhänge, nicht für das Einzelne."


Johannes Kaschner


"Dass ich die Freiheit hatte, meine eigenen Interessen zu verfolgen und sie zu verwirklichen, habe ich immer sehr geschätzt."


Barbara Luder

"Es lohnt sich, sich schon frühzeitig zu überlegen, in welchen Bereichen das am ZRWP erworbene Wissen und die Fähigkeiten beruflich eingesetzt werden können. Hier ist viel Eigeninitiative und vielleicht auch eine Prise Kreativität gefragt."


Lucas Zapf

"Religion - Wirtschaft - Politik ist ein Master, der nach meinen vier Semestern Studium die Versprechungen des Bologna-Prozesses eingelöst hat: Interdisziplinär und international ausgerichtet, persönliche Betreuung, ein Projekt, das die Kompetenzen von drei Schweizer Universitäten und einem international besetzten Fellow-Programm ausschöpft."


Urs Weber

"Durch die interdisziplinäre Vernetzung und die Zusammenarbeit verschiedener Universitäten ergaben sich vielfältige Möglichkeiten, religiöse Praxis im Kontext anderer gesellschaftlicher Felder, insbesondere von Wirtschaft und Politik, zu studieren."

Diese Zitate sind den ZRWP Bulletins entnommen.

Ansprechperson

Lucia Sidler
Universität Luzern
Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Frohburgstrasse 3, Postfach 4466, CH-6002 Luzern
T +41 (0)41 229 57 28
E-Mail: zrwp.master@unilu.ch